Vom 27. bis 30. August findet die Survival-Adventure-Tour des Kreisjugendrings Kitzingen statt. Das Vorbereitungsteam arbeitet schon seit einigen Wochen an einem spannenden und interessanten Programm, geht aus einer Pressemitteilung hervor.

Neben Techniken zum Überleben in der Wildnis lernen die Teilnehmer unter anderem das Entfachen eines Feuers, wie man Wasser sucht und es trinkbar machen kann, den richtigen Umgang mit Messer und Buschmachete sowie die Orientierung mit Karte und Kompass. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche im Alter von elf bis 14 Jahren, die Kosten betragen 60 Euro.

Die Anmeldung ist bis spätestens 6. August an den KJR Kitzingen, Tel.: (09321) 9285702, oder per E-Mail an info@kjr-kitzingen.de zu richten.