Im Vorfeld der Feierlichkeiten des Jubiläums der Städtepartnerschaft hatte das Partnerschaftskomitee Fléac-Marktbreit die Schüler und Schülerinnen der Marktbreiter Schulen aufgerufen, sich an einem Kreativwettbewerb zum Thema "Grenzenlose Freundschaft" zu beteiligen. Viele Jugendliche aus der Marktbreiter Mittelschule, aus der Realschule und dem Gymnasium Marktbreit, sowie aus dem Jugendzentrum reichten zahlreiche Bilder ein, die im Rahmen des Festaktes am 24.07.2022 im Lagerhaus Marktbreit ausgestellt wurden. Dort hatten alle Gäste die Möglichkeit die Werke zu betrachten und durch ein Punktevergabesystem ihre liebsten Bilder auszuwählen. Die Bilder mit den meisten Punkten in drei Alterskategorien wurden dann prämiert. Dank einer großzügigen Spende der Sparkasse Mainfranken durften die Siegerkinder des Wettbewerbs in der Filiale der Sparkasse in Marktbreit ihre Preise von Frau Friederike Frank (1. Vorsitzende Partnerschaftskomitee), Frau Annette Brückner (Sparkasse Marktbreit) und Herrn Harald Kopp (1. Bürgermeister Stadt Marktbreit) entgegennehmen. Sie freuten sich über exklusive Künstlerpastellkreiden, mit welchen sie auch in Zukunft kreativ tätig sein können. 

Von: Melanie Wölfle (2. Vorsitzende, Partnerschaftskomitee Fléac-Marktbreit )