Sonntagnacht gegen 1.25 Uhr hat es vor einer Diskothek im Mainfrankenpark mehrere Schlägereien mit Verletzten gegeben.

Der Polizei ist die Situation noch unklar. Laut Polizeibericht wurden von Zeugen unterschiedliche, teils widersprüchliche Aussagen gemacht.

Sicher beteiligt waren ein 26- und ein 29-jährige Diskobesucher. Beide wurden vom Sicherheitsdienst wegen inakzeptablem Verhalten aus der Disko raus geworfen. Draußen gerieten die beiden in Streit mit drei bis vier anderen Personen. Sie sollen von dieser Gruppe geschlagen und getreten worden sein.

Nunmehr sollen die Geschädigten ihren Ärger am Sicherheitspersonal und an einem Rettungswagen abgelassen haben.

Die Polizei Kitzingen bittet Zeugen, die den Streit beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 09321/141-0 zu melden.