Mancher hat sich womöglich darauf gefreut, im Fernsehen einen Bericht über den Krämerladen Hassold in Mönchsondheim zu sehen. Diese Zeitung hatte ihn nach einer Mitteilung des Leiters des Kirchenburgmuseums Reinhard Hüßner für den 28. Mai angekündigt.

Wie Hüßner jetzt mitteilt, war das ein Tag zu spät, denn der Bayerische Rundfunk habe den Beitrag über den Laden schon einen Tag früher ausgestrahlt. Wer den Kurzbeitrag sehen möchte, kann das in der Mediathek des BR unter dem Sendetermin der Reihe „Wir in Bayern“ vom 27. Mai tun, rät Hüßner.