Ein 17-Jähriger fuhr am Montag gegen 22.15 Uhr mit seinem Kraftrad von Mönchsondheim kommend den oberen Flurweg nach Markt Herrnsheim entlang, teilt die Polizei mit. An dieser mit Obstbäumen bestückten Strecke stand am Straßenrand ein unbeleuchteter Pkw, an dem die Fahrertür geöffnet war. Der junge Krad-Fahrer übersah die offene Tür und fuhr dagegen. Im Anschluss an die Kollision stürzte er und zog sich leichte Verletzungen zu. An den Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von etwa 3000 Euro.