"Aus Liebe zur Musik " – unter diesem Motto gestalten Svenja Weierich (Mezzosopran) und Thomas Meyer (Orgel) am Sonntag, 12. September, um 17 Uhr ein Konzert in der Ebracher Klosterkirche. Auf dem Programm stehen laut Einladung bekannte Werke der Klassik und der orchestralen Filmmusik. Beide Künstler sind vielfach ausgezeichnet und konzertierten bereits deutschlandweit mit namhaften Orchestern und Musikern. Seit kurzer Zeit arbeiten Svenja Weierich und Thomas Meyer auch als Komponisten-Duo an einem neuen Musikstil, der visuelle Elemente, Opernstimme und moderne Synthesizer-Klänge kombiniert. Der Eintritt für das Konzert ist frei, Spenden werden erbeten. Es gilt die 3G-Regel.