Am Dienstag Morgen befuhr ein 24-jähriger Fahrzeugführer die Abfahrt der A 3 in Richtung  Bundesstraße 8. Im Kurvenbereich verlor der Mann auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug, schreibt die Polizei in ihrem Bericht. Dieses prallte gegen eine Leitplanke, wobei ein Schaden von etwa 4000 Euro entstand.