Fast ein halbes Jahr später war es in Volkach endlich soweit. Zwei der drei Kommuniongruppen feierten Ende September ihre Erstkommunion. Wetterbedingt musste die als Open-Air-Gottesdienst geplante Feier kurzfristig in die Mainschleifenhalle verlegt werden, wo Familie Wagenhäuser, Kirchenpfleger und viele Helfer einen schön geschmückten Altar im festlichen Rahmen errichtet hatten. Die 13 Kinder saßen mit ihren Familien im Halbkreis um den Altar und feierten mit Pfarrer Johannes Hofmann, begleitet durch die Kirchenband Taktgefühl, einen feierlichen Gottesdienst. Abgeschlossen wurde der Festtag mit einer Andacht am Abend.

Von: Carolin Ziegler,  Kommunion-Vorbereitungsteam der Pfarreiengemeinschaft St. Urban an der Mainschleife Volkach