Kitzingen

Kitzingen: Vorerst keine Erstimpfungen mehr im Impfzentrum

Die Impfdosen müssen aufgespart werden: für anstehende Zweitimpfungen. Deren Zahl ist inzwischen so hoch wie die Menge des gelieferten Impfstoffs. Neue Impfwillige müssen warten.
Termine für Erstimpfungen könnten bayernweit storniert oder erst gar nicht vergeben werden. Dosen sollen für anstehende Zweitimpfungen gespart werden. Wie sieht die Situation im Landkreis Kitzingen aus? 

Mit inFranken.dePLUS weiterlesen

Login für Abonnenten

inFranken.dePLUS 1 Monat

paywall_infranken

Jeden Monat unbegrenzter Zugriff

  • Exklusive Hintergrundstories und Berichte
  • Schnell und umfassend
  • Aktueller Lokaljournalismus

Automatische monatliche Verlängerung zum derzeit gültigen Bezugspreis von 5,99€. Monatlich kündbar.

Nur 5,99 € monatlich

E-Paper-Test-Abo

paywall_infranken_epaper

Kombi-Vorteil PLUS + E-Paper

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Abends das E-Paper von Morgen
  • Im Web, auf Tablet und Smartphone

Kostenfrei Testen. Das Angebot verlängert sich automatisch jeweils um einen Monat zum derzeit gültigen Bezugspreis von 29,90 €. Jederzeit kündbar.

Nur 29,90 € monatlich

Schon Abonnent? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.