21 ehemalige Konfirmanden gedachten in der St. Johannes-Kirche Castell ihrer Konfirmation vor zehn, 25, 50, 60, 65, 70 oder 75 Jahren. Dekan Günther Klöss-Schuster sprach den Jubilaren Gottes Segen zu. Anschließend nahmen viele Jubilare am gemeinsamen Mittagessen teil. Ihre Kronjuwelenkonfirmation (75 Jahre) feierten als älteste Jubilare Fritz Link und Rosine Link, geb. Prechtlein. Gnadenkonfirmation (70 Jahre) begingen Margarete Dallner, geb. Link, Angelika Gräfin zu Dohna-Schlobitten, geb. Castell-Castell, Dorothea Weber und Lydia Heumüller, geb. Huber. Sie wurde in Baden-Württemberg konfirmiert. Vor 65 Jahren wuden konfirmiert: Elisabethe Klein, geb. Müller, Rudolf Lösch, Friedrich Mehring und Anna Schönberger, geb. Weid. Diamantene Konfirmation (60 Jahre) feierten Anna Derrer, geb. Unfug und Helmut Gegner. Der Einladung zum Goldenen Konfirmationsjubiläum folgten Gerhard Brügel, Karin Giehl, geb. Müller, Friedrich Huscher, Gotthard Maliske und Ruth Schrot, geb. Frisch. Silberne Konfirmation feierten Anja Hartmann, geb. Schwarz und Thomas Hüßner. Fritz Huscher und Philipp Krauß erinnerten sich Ihrer Konfirmation vor zehn Jahren.