Am Donnerstag, gegen 6.15 Uhr, fuhr ein 67-jähriger Verkehrsteilnehmer mit seinem VW auf der A 7. An der Anschlussstelle Kitzingen fuhr er ab und wollte nach rechts auf die B 8 abbiegen. Dabei übersah er ein Auto, das verkehrsbedingt halten musste.

Der 67-jährige fuhr mit seinem Pkw auf den Jaguar des 54-Jährigen auf. Es entstand nur ein geringer Sachschaden, verletzt wurde niemand, schreibt die Polizei.