Zum ersten Mal bietet die Kreisgruppe Kitzingen im Bayerischen Landesjagdverband einen Kurs zur Vorbereitung auf die Jagdschein-Prüfung an. Zum Auftakt sind die 14 Kandidaten, darunter auch zwei Frauen, mit Jagdsignalen der Bläsergruppe Kitzingen und dem Kreisgruppenvorsitzenden Klaus Damme begrüßt wurden. Die Lerninhalte des Kurses vermittelt die Jagdschule Roman Wüst aus dem Saarland mit theoretischen Unterrichtseinheiten in der Geflügelzuchtanstalt in Kitzingen und mit Praxisstunden in den Revieren. Die Prüfung wird im Dezember abgelegt. Das Foto zeigt die angehenden Jäger mit den Jagdhornbläsern, dem Kursleiter Roman Wüst (Vierter von links) und seiner Mitarbeiterin Ruth Faul-Huber (mit Hund).