Am Freitag, 28. August, sind Julian und Thomas Wittmann live zu Gast  im Cineworld  Mainfrankenpark. In der 18.15 Uhr-Vorstellung von "Ausgrissn" erzählen sie von den Abenteuern, die sie erleben, als sie mit ihren beiden Zündapp-Mopeds auf die Reise nach und durch Amerika gehen, heißt es in einer Ankündigung des Kinos. Die Brüder Julian und Thomas Wittmann wollen raus aus dem Alltag in ihrem bayerischen Dorf – und reißen aus. Um die große Freiheit, das Abenteuer und das Glück in der Ferne zu suchen. 12 000 Kilometer auf zwei alten Mopeds, die sie von Bayern an die Nordsee, über den großen Teich nach New York und weiter durch das Land der unbegrenzten Möglichkeiten führen. Karten online unter www.cineworld-main.de