Am Dienstag um 17.35 Uhr ereignete sich in der Albertshöfer Straße in Kitzingen an einem Erdbeerfeld ein Trickdiebstahl. Ein Unbekannter verwickelte die Verkäuferin des Erdbeerstandes in ein Gespräch, heißt es im Bericht der Polizei. Währenddessen entwendete ein weiterer Mann den Geldbeutel der Frau, den sie zuvor auf der Theke abgelegt hatte. Anschließend fuhren die beiden Männer mit einem älteren, weißen Kombi, Marke und Kennzeichen unbekannt, davon. Eine sofortige Fahndung nach dem Fahrzeug bzw. den Männern durch Streifen der Polizeiinspektion Kitzingen verlief ohne Erfolg. Es entstand ein Beuteschaden in Höhe von etwa 590 Euro.

Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.