Zum zehnjährigen Bestehen ihres Betriebes in Wiesentheid hatte die Familie Bräutigam Freunde, Geschäftspartner und Kunden eingeladen. Dabei wurde mit Lukas Bräutigam der Sohn von Monika und Roland Bräutigam als neuer Hauptgeschäftsführer des Elektro-Unternehmens vorgestellt. Großvater und Firmengründer Konrad Bräutigam freute sich, dass auch der Enkel in seine Fußstapfen tritt. Konrad Bräutigam hatte das Geschäft 1962 in Geiselwind gegründet, sein Sohn Roland übernahm es 1999 und eröffnete eine Niederlassung in Wiesentheid. Seit 2006 ist der Sitz der Firma dort, die Werkstatt blieb zunächst in Geiselwind. Seit einem Jahr sind nun Lager, Verkaufsraum und Werkstatt in der Korbacher Straße in Wiesentheid untergebracht. Das Familienunternehmen hat sieben Beschäftigte. Wiesentheids Bürgermeister Werner Knaier (Zweiter von links) gratulierte der Familie zum zehnjährigen Bestehen (von links): Konrad, Lukas, Monika, Roland und Maria Bräutigam.