Am Samstag, gegen 13.45 Uhr, fuhr ein 29-Jähriger auf der Staatsstraße bei Volkach aus Kitzingen kommend und wollte nach rechts in die Sommeracher Straße einbiegen. Beim Abbiegen verlor er die Kontrolle über seinen Daimler, kam nach links von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten beim Fahrer Alkoholgeruch fest. Der Test war positiv. Dem Fahrer wurde Blut entnommen, der Führerschein sichergestellt. Der Schaden beträgt laut Polizei 800 Euro.