In der Zeit von Freitag, 12 Uhr, und Montag, 8 Uhr, ereignete sich in Nenzenheim in der Nähe des Aussichtspunktes „Holzwiese-Am Stöckig“ eine illegale Müllablagerung, heißt es im Bericht der Polizei. Ein Unbekannter entsorgte hier etwa einen Quadratmeter Gussasphalt-Estrich (Bitumen). Die Menge und Art des Abfalles lassen laut Polizei auf eine private Hausrenovierung schließen.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.