Iphofen

Heftiges Ringen um Abschusszahlen für Rehe im Iphöfer Wald: Was der Stadt bei Nichterfüllung droht

Der Wildverbiss ist an einigen Stellen im Wald so hoch, dass die Stadt jetzt dringend handeln muss. Doch die Jäger zu höherem Abschuss zu treiben erweist sich als schwierig.
Der abgenagte Leittrieb einer jungen Eiche: Iphofens Stadtrat machte sich jetzt selbst ein Bild vom teils massiven Wildverbiss im Wald.

Mit inFranken.dePLUS weiterlesen

Login für Abonnenten

inFranken.dePLUS 1 Monat

paywall_infranken

Jeden Monat unbegrenzter Zugriff

  • Exklusive Hintergrundstories und Berichte
  • Schnell und umfassend
  • Aktueller Lokaljournalismus

Automatische monatliche Verlängerung zum derzeit gültigen Bezugspreis von 5,99€. Monatlich kündbar.

Nur 5,99 € monatlich

E-Paper-Test-Abo

paywall_infranken_epaper

Kombi-Vorteil PLUS + E-Paper

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Abends das E-Paper von Morgen
  • Im Web, auf Tablet und Smartphone

Kostenfrei Testen. Das Angebot verlängert sich automatisch jeweils um einen Monat zum derzeit gültigen Bezugspreis von 29,90 €. Jederzeit kündbar.

Nur 29,90 € monatlich

Schon Abonnent? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.