Iphofens Bürgermeister Dieter Lenzer (im Bild rechts) gratulierte in der jüngsten Ratssitzung dem ehemaligen Vizebürgermeister Ludwig Weigand (links). Der Hellmitzheimer hatte als langjähriges Ratsmitglied die Medaille vom bayerischen Innenminister Joachim Hermann für besondere Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung verliehen bekommen. Die Medaille wurde ihm in einer Feierstunde von Regierungspräsident Eugen Ehmann und Landrätin Tamara Bischof in Würzburg übergeben. Wie Dieter Lenzer informierte, soll auch das zu diesem Zeitpunkt verhinderte Ratsmitglied Otto Kolesch diese Auszeichnung noch erhalten.