In den meisten Kirchengemeinden des evangelischen Dekanats werden an den Feiertagen Präsenzgottesdienste gefeiert werden. Diesen Beschluss haben die Kirchenvorstände in der vergangenen Woche gefasst. Sie bitten für die Gottesdienste an den Feiertagen um vorherige Anmeldung in den jeweiligen Pfarrämtern. Das Tragen von FFP2-Masken und der Verzicht auf Gemeindegesang sind derzeit unerlässlich, heißt es in einer Pressemitteilung.

Im Fernsehen, Radio und Internet gibt es zahlreiche Gottesdienste zum Mitfeiern zuhause. Auch einige Kirchengemeinden unseres Dekanats bieten Online-Gottesdienste während der Feiertage an. Interessenten finden die Übersicht über die digitalen Formate genauso wie die Aufstellung aller Präsenzgottesdienste sowie den Hinweis auf besondere Aktionen auf der Dekanatshomepage unter www.kitzingen-evangelisch.de

Begleitend dazu gibt es noch bis zum Pfingstfest tägliche Andachten zum Anhören per Telefon unter Tel.: (09321) 2649349 oder zum Anklicken auf der oben genannten Homepage.