aus Kitzingen feierte am Dienstag im Kreise ihrer Familie 90. Geburtstag. Geboren wurde die Jubilarin am 20. September 1926 als Anneliese Dotterweich in der Kitzinger Altstadt, wo sie mit vier Geschwistern aufwuchs. Nach dem Besuch der Volksschule arbeitete sie zunächst als Haushaltshilfe, später im Unternehmen Fehrer, dem sie bis 1967 treu blieb. 1953 heiratete sie erstmals. 1965 schloss sie eine zweite Ehe mit dem amerikanischen Berufssoldaten Ralph Rahn, dem sie 1967 zunächst nach Houston/Texas und später nach Florida folgte. Als ihr Mann 1996 starb, reifte in ihr der Entschluss, zurück in die Heimat zu gehen. 1998 kam sie zurück in ihre Geburtsstadt Kitzingen, wo sie inzwischen von ihrer jüngsten Schwester betreut wird. Der Jubilarin, die neben fernsehen gerne spazieren geht, im Auto der Schwester mitfährt und durch die ihr vertrauten Straßen Kitzingens schlendert, gratulieren zwei Kinder und ein Enkel zum hohen Geburtstag. Die Glückwünsche der Stadt überbrachte zweiter Bürgermeister Klaus Heisel. Text/Foto: Gerhard Bauer