Das Fastnachtmuseum in Kitzingen beherbergt viele Fastnachtsmasken aus ganz Deutschland. Trotz der aktuellen Pandemie haben die Verantwortlichen dort ihren Humor nicht verloren. Deshalb kamen sie in der bundesweit einmaligen Einrichtung auf die Idee, einen Fotowettbewerb auszuloben: Zusammen mit der Redaktion sucht das Museum nach der schönsten, originellsten oder kreativsten Schutzmaske in Zeiten von Corona.

Das Museum bittet darum, Fotos der Maskenträger, auf denen die Maske gut erkennbar ist, einzusenden. Die Fotos werden anschließend von der Redaktion veröffentlicht. Außerdem präsentiert das Fastnachtmuseum die Bilder digital in seinem Schaufenster. 

Attraktiver Hauptpreis: Karten für Veitshöchheim

Unter allen Teilnehmern verlosen das Museum, hinter dem der Fastnachtverband Franken steht, und die Redaktion als Hauptpreis einmal zwei Karten für die beliebte Fernseh-Prunksitzung "Fastnacht in Franken" 2021 in Veitshöchheim. Dazu kommen weitere Sachpreise und Eintrittskarten fürs Kitzinger Fastnachtmuseum.

Teilnahmebedingungen: Bitte mailen Sie ihre Fotos (jpg-Format) mit Vor- und Zunamen sowie Angabe des Wohnorts, Telefonnummer und einem Stichwort zur Maske bis Freitag, 15. Mai, 14 Uhr an folgende E-Mail-Adresse: leserseite@mainpost.de, Betreff: Masken-Fotowettbewerb. Vergessen Sie bitte auch nicht den Namen des Fotografen dazuzuschreiben. Die Teilnehmer und Fotografen erklären sich mit der Veröffentlichung der Fotos einverstanden. Unter allen Teilnehmern werden die Preise verlost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.