Geld für Stadtbücherei und für Sanierung des Wallfahrtsbildes

Die Stadt Iphofen erhält von der Sparkassenstiftung Kitzingen ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk in Höhe von 3000 Euro. Bürgermeister Joef Mend (links) freute sich sehr über den Scheck, den er von Sven Kretzer, dem Leiter der Sparkassenfiliale Iphofen überreicht bekam. Von der Spende werden 1000 Euro für die Sanierung der Holztafel an der alten Bildeiche an der Straße von Iphofen nach Birklingen verwendet, bei der es sich um ein Wallfahrtsbild aus dem 15. Jahrhundert handelt. Mit 2000 Euro wird die Stadtbücherei in Iphofen unterstützt. Foto: Sparkasse