In der Dienstagnacht wurde zwischen 19.30 und 22 Uhr im Ortsteil Hörblach in der Kitzinger Straße ein für den Einwurf von Geld vorgesehener Briefkasten zum wiederholten Male aufgebrochen. Der Briefkasten ist im Bereich eines Selbstbedienungsladens montiert und dient nach Entnahme der Ware als Geldeinwurf, heißt es im Polizeibericht. Nach Schätzung des Inhabers dürften sich einige hundert Euro in dem Briefkasten befunden haben. Tags zuvor wurde schon einmal ein Briefkasten aufgebrochen und das Geld daraus gestohlen.

Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410