Am 3. Oktober um 16.30 Uhr veranstaltet der Arbeitskreis "Gehwissen" erneut auf dem Kitzinger Marktplatz eine Kundgebung, um gemeinsam für Demokratie und Menschenrechte und gegen Intoleranz zu demonstrieren, heißt es in einer Pressemitteilung. Es sprechen Hochschulpfarrer Burkhard Hose, Barbara Hammerl-Kraus von Sea Eye Würzburg, Imam Shergil Khan von der Ahmadiyya-Gemeinde Kitzingen, MdL Barbara Becker, Gerald Möhrlein von der AWO Unterfranken und Hanjo von Wietersheim vom Arbeitskreis Gehwissen. Die musikalische Gestaltung hat Richard Roblee übernommen. Die Demonstration findet auch bei Regen statt. Auf der Demonstration soll über Parteigrenzen hinweg für unsere freiheitlich demokratische Grundordnung geworben werden, teilen die Veranstalter mit.