Ein Fußgänger wurde an der Kreuzung Innere Sulzfelder Straße/Westtangente in Kitzingen angefahren. Ein 32-jähriger Fahrer bog am Dienstagnachmittag mit seinem Auto nach links in die Tangente ein und übersah einen 21-jährigen Fußgänger. Der überquerte gerade bei Grün die Straße und wurde vom Auto erfasst, schreibt die Polizei in ihrem Pressebericht. Der Fußgänger stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich leicht. Er kam mit dem Rettungswagen zur ärztlichen Behandlung in die Klinik Kitzinger Land.