Am Freitag, 13. November, findet im Museum für Franken in der Festung Marienberg in Würzburg eine Führung statt. Der bis zum 31. Juli verantwortliche Direktor Dr. Erich Schneider führt durch die Einrichtung und gibt Erläuterungen zur Erarbeitung des zukünftigen Konzeptes dieses bedeutenden Schatzes fränkischer Geschichte. Veranstalter ist die Vhs Kitzingen in Kooperation mit dem Freundeskreis der Partnerstädte Kitzingen. Die Anzahl der Teilnehmer für die Führung ist pro Gruppe auf zehn Personen beschränkt. Erste Gruppe: 13.30 Uhr; zweite Gruppe: 13.45 Uhr. Treffpunkt ist um 13.15 Uhr an der Museumskasse (11 Euro), eigene Anreise. Anmeldung und weitere Infos bei der Vhs unter Tel.: (09321) 92994545.