Eine Schloss- und Kirchenführung wird auf dem Schwanberg am Sonntag, 6. Juni, um 15.30 Uhr angeboten. Schwester Dorothea Krauß wird Interessantes zum Schwanberg, der Geologie, der Geschichte des Schlosses in der Vergangenheit und heute berichten und auch die St. Michaelskirche und die Communität vorstellen, heißt es in einer Pressemitteilung der Communität Casteller Ring. Treffpunkt der Teilnehmer ist am 6. Juni am Brunnen vor der St. Michaelskirche. Die Führung ist kostenfrei, es wird um Spenden gebeten. Im Moment gelten die aktuellen Corona-Regeln: Es dürfen pro Führung zehn Personen teilnehmen, die einen Mund-Nasen-Schutz bei den Führungen tragen.

Anmeldung bis 6. Juni, 10 Uhr, erforderlich per E-Mail an: dkrauss@ccr-schwanberg.de oder unter Tel.: (09323) 32207.