Bei einem Unfall auf der Staatsstraße 2420 zwischen Marktsteft und Mainbernheim wurden am Samstag gegen 11.20 Uhr drei Personen zum Teil schwer verletzt. Ein 31-jähriger Opel-Fahrer befuhr die Sickershäuser Straße in Michelfeld und wollte die Staatsstraße geradeaus Richtung Kitzingen überqueren und übersah dabei einen 23-jähriger Audi-Fahrer, der auf der Staatsstraße Richtung Mainbernheim unterwegs war. Im Kreuzungsbereich prallte der Audi gegen die Fahrerseite des Opel, dessen Fahrer eingeklemmt wurde. Der 31-Jährige kam schwer verletzt per Helikopter ins Krankenhaus. Seine 33-jährige Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen, ebenso der Fahrer des Audi. Gesamtschaden: 13 000 Euro.