Am Samstag weilte eine Abordnung der Freie Wähler-Landtagsfraktion in Iphofen. Dies teilt die Verwaltungsgemeinschaft Iphofen mit. Die Abgeordneten Gabi Schmidt, Gerald Pittner, Bernhard Pohl, Wolfgang Hauber und Roland Weigert, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, trafen sich im Romantikhotel Zehntkeller zu einer Strategietagung.

Erster Bürgermeister Dieter Lenzer begrüßte die Gäste, stellte Iphofen vor und diskutierte mit der Gruppe unter anderem über Themen des ländlichen Raums, den barrierefreien Ausbau des Iphöfer Bahnhaltepunktes mit der geplanten Erweiterung der Park-und-Ride-Plätze, die Probleme des Klimawandels und der damit einhergehenden Trockenheit, die es erforderlich mache, über einen langfristigen Umbau des kommunalen Stadtwaldes und über nachhaltige Bewässerungslösungen, zum Beispiel im Weinbau, nachzudenken.