Bereits am Montag um 19.30 Uhr kam es in der Schrannenstraße in Kitzingen zu einer Sachbeschädigung. Eine 47-jährige Frau warf zunächst eine Glasflasche in Richtung eines geparkten BMW, Typ X5, Farbe grau. Der Pkw wurde jedoch knapp verfehlt. Anschließend warf die Frau nochmals aus kurzer Entfernung eine weitere Flasche gegen die Beifahrerscheibe, heißt es im Polizeibericht.

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete den Vorfall und verständigte die Polizeiinspektion Kitzingen. Die Ordnungshüter stellten anschließend vor Ort die Personalien der Frau fest. Ob ein Schaden an dem Fahrzeug entstand ist nicht bekannt, da sich der BMW bei der Anzeigenaufnahme nicht mehr vor Ort befand.