Fledermäusen standen im Mittelpunkt einer Exkursion, die Elke Wichert, Ortsvorsitzende des Bund Naturschutz Mainbernheim organisiert hat. Christian Söder, Fledermaus-Beauftragter des Landkreises, erklärte den Teilnehmern, dass etwa 1100 Tiere von 17 Arten im Landkreis Kitzingen bekannt seien, so eine Mitteilung. Nach einer kurzen Wanderung zum Eichelsee konnten die Teilnehmer tatsächlich den großen Abendsegler beobachten und seinen Lebenraum erkunden.