Im neuen Ambiente begrüßen (von links) Christine Theuerer (Mitarbeiterin), Harry Bermüller (Direktor Niederlassung Mainfranken), Jutta Mackh (Filialleiterin) und Ute Hitz (Mitarbeiterin) die Kunden der HypoVereinsbank in Volkach. Der Kundenbereich wurde komplett neu gestaltet und mit dem Servicepunkt wurde ein eigener Empfangsbereich geschaffen. In der Selbstbedienungszone mit zwei Geldautomaten mit Einzahlfunktion bieten neue bauliche Elemente mehr Diskretion. Die räumliche Abgrenzung zum Innenraum während der Öffnungszeit wurde weitestgehend aufgehoben. Bei der Eröffnung meinte Harry Bermüller, Leiter der Privatkunden Bank der HypoVereinsbank-Niederlassung Mainfranken: „Wir sind besonders stolz, dass Volkach einer der Vorzeigestandorte für modernste persönliche Bankberatung in unserer Region ist.“ Der Umbau zu einer der modernsten Multikanalfilialen in Mainfranken sei ein klares Bekenntnis zum Standort Volkach. Text/Foto: Peter Pfannes