Weit über 20 Familien aus Repperndorf, Buchbrunn und Kitzingen waren zur Kirche nach Repperndorf gekommen, um einen Kindergottesdienst on Tour zum Thema "Feuer" zu erleben. Los ging’s in der Eisgasse mit Liedern und Austausch, was Feuer alles kann… Dann zogen die Familien – abgesichert durch die Freiwillige Feuerwehr Repperndorf – zum Grillplatz am Dorfrand. Dort wartete schon ein Feuer, um das sich alle versammelten, um die Geschichte von Mose am brennenden Dornbusch zu hören. Anschließend hatten die Familien Gelegenheit, an verschiedenen Feuerkörben Picknick zu machen und Würstchen zu grillen. Als die Dunkelheit einbrach, schloss die Veranstaltung mit Gebet und Segen und jede Familien bekam noch ein Licht mit auf den Heimweg. Musikalisch unterstützt wurde dieser besondere Gottesdienst vom Trompeter Johannes Gaar.

Von: Doris Bromberger (Pfarrerin, Evang.-Luth. Kirchengemeinde Repperndorf)