"100 Jahre Posaunenchor Wiesenbronn" - unter diesem Motto feierte der Posaunenchor Wiesenbronn am Sonntag seinen Festgottesdienst anlässlich seines 100-jährigen Jubiläums. Nach dem gelungenen Festabend am Freitag war dies der zweite Teil im Jubiläumsjahr. In der festlich geschmückten Kirche konnten die vielen Zuhörer den stimmungsvollen Klängen lauschen. Unter der Leitung vom Dirigenten Maximilian König eröffneten wir mit der "Festlichen Intrade" den Gottesdienst, als Vortrag gab es den passenden Satz " Ein feste Burg ist unser Gott". Pfarrer i.R. Erich Eyßelein begrüßte alle Gäste und Ehrengäste, darunter die Schirmherrin des Jubiläums Frau Barbara Becker, MdL. Mit seinen Worten ging er sehr eindrucksvoll auf die lange gemeinsame Zeit ein, die von den Höhen und Tiefen der vergangenen Generationen geprägt wurde. Zitat Erich Eyßelein: "Der Posaunenchor Wiesenbronn versteht es wirklich, niveauvoll zu feiern". Der Einladung vom Chor sich im Anschluss an den Gottesdienst beim Empfang im Kirchhof auszutauschen folgten viele Gottesdienstbesucher.

Von: Elvira Fröhlich (Schriftführerin, Posaunenchor Wiesenbronn)