Zwei Wildunfälle meldet die Kitzinger Polizeiinspektion aus Iphofen. Samstagfrüh gegen 5.30 Uhr lief ein Feldhase zwischen Iphofen und Willanzheim über die Kreisstraße und wurde dabei von einem Auto erfasst. Der Schaden an dem Audi A 3 wird auf ca. 1500 Euro geschätzt.  Zudem hat auf der Staatsstraße zwischen Iphofen und Rödelsee am Samstagabend ein 45-Jähriger mit seinem Skoda Octavia ein Reh angefahren. An dem Wagen entstand ein Schaden in Höhe von 1500 Euro.