Am Mittwochmorgen kam es in der Gartenstraße in Obernbreit zu einem Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger Fahrzeugführer fuhr mit seinem Pkw rückwärts aus einer Hofeinfahrt. Dabei berührte der junge Mann einen dahinter am Straßenrand geparkten Daimler. Dieser wurde an der hinteren Stoßstange beschädigt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 3500 Euro, schreibt die Polizei.