Am Montagabend führten die Ordnungshüter im Schleifweg in Kitzingen eine Verkehrskontrolle durch. Hierbei konnten bei einem 40-jährigen Fahrzeugführer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Der vor Ort durchgeführte Test verlief positiv auf Amphetamin, schreibt die Polizei in ihrem Pressebericht. Die Weiterfahrt des Mannes mit seinem Pkw wurde unterbunden und es erfolgte eine Blutentnahme bei der Polizeiinspektion Kitzingen.