Bereits im März kam es in Marktbreit in der Hafenstraße zu einer Unfallflucht. Damals wurde ein Fahrradfahrer angefahren und der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Geschädigte erstattete jedoch erst drei Wochen später online eine Anzeige gegen den Fahrer des flüchtigen Pkw. Der Sachbearbeiter der Polizeiinspektion Kitzingen konnte nun nach intensiven Ermittlungen den Verursacher ermitteln, heißt es im Polizeibericht. Der Mann gab auch die ihm zur Last gelegte Unfallflucht zu.