In der Nacht zum Samstag waren Diebe auf der A 3 unterwegs. Auf dem Autobahnrastplatz Haidt-Süd entwendeten sie von einem geparkten Sattelzug einen Ersatzreifen im Wert von etwa 800 Euro. Der Lasterfahrer hatte, so der Pressebericht der Polizei, auf dem Rastplatz an der A 3 Richtung Nürnberg ab Freitagabend seine Ruhezeit verbracht. Unbekannte entwendeten vom Sattelauflieger ein nagelneues Ersatzrad, wie der Fahrer erst am Samstagmorgen bemerkte, besser gesagt einer seiner Kollegen. Den Diebstahl selbst hatte jedoch niemand beobachtet.

Hinweise: Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried, Tel. (0 93 02) 91 00.