Im Sommer kann jeder reiten – lustiger ist es im Winter. Deshalb veranstalten die Paso-Fino-Freunde aus Mainbernheim auch dieses Jahr eine gemeinsame Winter-Cabalgata. Am Samstag, 17. Januar, wird auf dem Zykloopenhof in Mainbernheim zum dritten Mal ein so genannter Eisbärenritt veranstaltet: ein gemeinsamer Ausritt auf Paso Finos mit Freunden. Start der Reiter ist ab 10 Uhr, das Grillen beginnt gegen 15.30 Uhr.

Der Eisbärenritt ist diesmal ein Winter-Orientierungsritt. Gestartet wird in kleinen Gruppen, den Weg kann man auf einer Karte ablesen. Unterwegs gibt es dann noch ein paar kleine Aufgaben zu bewältigen.

Das Grillen und Aufwärmen am Feuer am Zykloopenhof ab dem späten Nachmittag ist offen für alle. Da können Besucher die ursprünglich aus Kolumbien stammenden Pferde und einheimische Rassen bei einem kleinen Hoffest bestaunen. Der Hof von Johannes Zäh ist über den Flurbereinigungsweg, nach dem Ortsausgang Mainbernheims in Richtung Willanzheim, erreichbar.