Mit einem Skateboard-Wettbewerb wird am 22. April in Nordheim die Eröffnung der Skate-Halle gefeiert. Diese wurde in fünf Wochen in der ehemaligen Halle eines Winzers von Mitgliedern des Vereins Skate'n'Rock eingerichtet.

Die Halle mit der großen Rampe wird nicht nur von der Gruppe im Winter benutzt, sondern hier werden sonntags auch kostenfreie Skate-Kurse für Kinder und Jugendliche angeboten, so die Pressemitteilung.

An dem Wettbewerb am Samstag kann jeder teilnehmen. Winzer kümmern sich um die Bewirtung und neben einer Hüpfburg für die Kleinsten sorgen Vorführungen dafür, dass bei den Zuschauern keine Langeweile aufkommt.