Zwei Unfälle mit Wildtieren ereigneten sich am Montag im Landkreis Kitzingen, zwischen Nenzenheim und Dornheim sowie zwischen Marktbreit und Enheim. In einem Fall überquerte ein Reh die Fahrbahn, im anderen ein Dachs. Beide wurden von einem Auto erfasst und überlebten den Aufprall nicht, berichtet die Polizei. An den Autos entstand ein Schaden von etwa 3000 Euro.