Als Erfolg für die Westheimer Landfrauen entpuppte sich der Tag des offenen Hofs am bundesweiten Tag der Landwirtschaft am Sonntag im kleinsten Biebelrieder Ortsteil: Lange vor der offiziellen Eröffnung kurz vor Mittag strömten die Besucher in den Ort. Für alle war etwas geboten. Klar dass auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt war, die historische Feldküche des Teams aus dem Hotel Leicht war mit ihren 400 Portionen Gulaschsuppe in weniger als zwei Stunden ausverkauft. Auf dem Foto marschieren Kreisbäuerin Anette vom Berg-Erbar, Schirmherrin und Landrätin Tamara Bischof. Kreisobmann Alois Kraus und die Westheimer Ortsbäuerin und Organisatorin des Tags des offenen Hofs, Ute Mulzer (von links) nach dem festlichen Gottesdienst zur Eröffnung auf dem Hof von Agrarservice Kuhstrebe durch Westheim. Ausführlicher Bericht folgt.