Zahlreiche Ehrungen standen bei der Jahreshauptversammlung des VfL Kleinlangheim im Sportheim des VfL auf dem Programm. Da in den letzten beiden Jahren aufgrund der Corona-Pandemie eine Versammlung dieser Größenordnung nicht durchführbar war, wurden die Ehrungen in diesem Jahr gebündelt durchgeführt. Leider konnten aus den unterschiedlichsten Gründen zahlreich Geehrte nicht persönlich anwesend sein. Die bisherige und neu gewählte Vorsitzende des VfL, Erika Schulz, versprach der Versammlung, allen nicht Anwesenden ihre Urkunden, Plaketten und Gutscheine zukommen zu lassen. Verliehen wurde die Vereinsnadel in Silber für 25-jährige Mitgliedschaft an 31 Mitglieder, die Ehrenmitgliedschaft an sieben Mitglieder, die Vereinsnadel in Gold für 50-jährige Mitgliedschaft an sechs Mitglieder, die Ehrenplakette für 60-jährige Mitgliedschaft an zwölf Mitglieder und eine ganz besondere Ehrenplakette für 70-jährige Mitgliedschaft an Eduard Höhn und Manfred Müller.

Von: Oskar Friedel (Pressearbeit, VfL Kleinlangheim)