Der Heimatverein Castell-Greuth -Wüstenfelden hat an seiner Versammlung Mitglieder für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Erhard Renz, Siegfried Langmann, Norbert Dürr und Hans-Adam von Schultzendorff für die Kulturgemeinde Castell haben eine Urkunde und ein Glas Honig aus Greuth erhalten. Nach Abschluss des offiziellen Teils der Versammlung wurden Bilder der letztjährigen Veranstaltungen und Unternehmungen des Vereins gezeigt.

Im Bild Vorsitzende Brigitte Horak, mit den Geehrten Erhard Renz, Siegfried Langmann und Hans-Adam von Schultzendorff.