Groß  war die Freude unter den zahlreichen Besuchern am vergangenen Samstag anlässlich der Einladung an alle Mitglieder und Aktive des Gesangvereins Sickershausen zu einem Nachmittag bei Kaffee, Kuchen und Gegrilltem. Unter Beachtung der Corona-Regeln vergingen Im romantischen Garten hinter der Sickerhalle die Stunden viel zu schnell, was auch am abwechslungsreichen Programm lag. So konnten seit langem und geduldigem Warten über viele Monate hinweg, sowohl  der Gospelchor Sicantiamo als auch die Männergesangsgemeinschaft Sickershausen/Mainbernheim mit mehreren Liedbeiträgen wieder einmal  für Kurzweil und gute Stimmung sorgen. Daneben standen aber auch Ehrungen von aktiven und passiven Mitgliedern auf dem Programm,  die unter den launigen Worten des Vorsitzenden Bernhard Nägle flott über die Bühne gingen.  

Von: Herbert Schmidt für Gesangverein Sickershausen