Für langjährige Treue verlieh die Raiffeisenbank Kitzinger Land eG eine Ehrenurkunde an die Gemeinde Martinsheim. "Die genossenschaftliche Unternehmensform ist im Bankenmarkt und in Europa einzigartig", so der Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank Kitzinger Land eG Albrecht Hack.  "Wir leben derzeit in bewegten Zeiten und mitten in einer Krise Namens Corona." Mit einem gebührenden Abstand wurde die Ehrenurkunde mit Dank und ehrender Anerkennung für 70-jährige treue Mitgliedschaft an die Gemeinde Martinsheim übergeben, heißt es in einer Pressemitteilung der Raiffeisenbank. Stellvertretend für Bürgermeister Rainer Ott nahm Altbürgermeister August Hopf die Urkunde entgegen und gab seine Freude mit Dankesworten zum Ausdruck. Im neuen Gemeindehaus werde die Urkunde einen Ehrenplatz erhalten, so Hopf.