Gegen einen ordnungsgemäß geparkten Wagen fuhr am Samstag gegen 13.30 Uhr ein 20-jähriger Mann im Strehlhofer Weg in Volkach. Der junge E-Bike-Fahrer zog sich bei dem Unfall Verletzungen im Gesicht zu. Er wurde vom Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Grund für seinen Fahrfehler könnte laut Polizeibericht die Einnahme von Medikamenten gewesen sein. Zur weiteren Klärung wurde eine Blutentnahme angeordnet. Gegen den E-Biker wurde ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.