Gleich drei Fahrzeuge wurden in den vergangenen Tagen im Raum Kitzingen von Unbekannten beschädigt.

Ein bislang unbekannter Täter drehte zwischen dem 21. Juni, 21 Uhr, und 22. Juni, 12 Uhr,  in der Balthasar-Neumann-Straße in Kitzingen den linken Außenspiegel an einem geparkten VW nach oben. So wurde der Spiegel aus dem Rahmen gelöst und es entstand ein Schaden von etwa 500 Euro.

Auf dem Aldi-Parkplatz in der Iphöfer Banhofstraße schlug ein Unbekannter am 22. Juni zwischenn 8 und 8.20 Uhr, vermutlich mit einem stumpfen Gegenstand gegen die linke hintere Fahrzeugseite eines geparkten BMW. Auch hier entstand ein Schaden von etwa 500 Euro.

Und in der Zeit vom 21. Juni, 22.30 Uhr und 22. Juni, 5.30 Uhr, trat in der Mainbernheimer Straße in Kitzingen ein bislang unbekannter Täter an einem geparkten VW den linken Außenspiegel ab.  Schaden: etwa 550 Euro.

Hinweise in allen drei Fällen erbittet die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.